Als Zugabe gibt es den Bonus

Bonus-Zertifikate von Vontobel

Vontobel gehört sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland und Österreich seit Jahren zu den führenden
Anbietern von Zertifikaten, Hebelprodukten und Aktienanleihen. Für ihre Kunden hält Vontobel eine breite Auswahl an Finanzprodukten bereit, mit denen diese ihre persönlichen Anlagevorstellungen entsprechend der individuellen Risikobereitschaft hervorragend umsetzen können. Hierzu zählen auch Bonus-Zertifikate.

 

 
Attraktive Bonus-Cap-ZertifikateAttraktive Reverse Bonus-Cap Zertifikate

 

Neben einer großen Auswahl an Bonus Cap-Zertifikaten bietet Vontobel auch klassische Bonus-Zertifikate sowie Reverse Bonus Cap-Zertifikate an. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf den Bonus Cap-Zertifikaten. Zu den abgedeckten Basiswerten zählen neben den für deutsche Anleger wichtigen DAX®-Titeln und Aktienindizes die Aktien zahlreicher europäischer und einiger außereuropäischer Großkonzerne genauso wie eine ganze Reihe deutscher Unternehmen aus der zweiten und dritten Reihe.

 

Hier geht es zu den Produkten!           Hier geht es zur Produktbroschüre

 

Bitte beachten Sie, dass bei einer Investition in dieses Produkt keine laufenden Erträge anfallen. Das Produkt ist nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals
möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit der Emittentin bzw. der Garantin droht dem Anleger ein Geldverlust.

 

Merkmale von Bonus-Zertifikaten

Chancen:

  • Positive Erträge auch bei Kursverlusten des Basiswertes, sofern die Barriere während der gesamten Laufzeit nicht verletzt wird
  • Attraktive Renditen auch in leicht aufwärts, seitwärts und sogar leicht abwärts gerichteten Märkten
  • i.d.R. Renditevorteil gegenüber Direktanlage bei seitwärts laufenden oder leicht fallenden Preisen des
    Basiswertes
  • Vollständige und unbegrenzte Partizipation an steigenden Märkten über den Bonuslevel hinaus
    (bei klassischen Bonus-Zertifikaten)
  • Überschaubarer Anlagehorizont

 

Risiken:

  • Bei Verletzung der Barriere sind erhebliche Verluste möglich (Totalverlustrisiko)
  • Verluste können bei Verletzung der Barriere höher als beim Basiswert ausfallen
  • Bei Bonus Cap-Zertifikaten ist der maximal zu erzielende Gewinn begrenzt
  • Verzicht auf Dividendenzahlungen
  • Produkte sind während der Laufzeit Markteinflüssen, wie etwa der Entwicklung des Basiswertes und der Volatilität, ausgesetzt
  • Zahlungsunfähigkeit des Emittenten

 

So funktionieren Bonus-Zertifikate

 

Player not loaded