Women on Wall Street - eine Insiderin erzählt

Donnerstag, 24. August 2017 Autor Jens KorteLesezeit: 1 Minute

Teil 2 des Interviews mit Maureen Sherry. «A colleague drank my breast milk» lautete der Titel ihrer Kolumne in der New York Times. Das Verhalten vieler männlicher Kollegen an der Wall Street sei unbeschreiblich. Dennoch würde sie ihren Töchtern nicht abraten, in der Finanzindustrie zu arbeiten.

Player not loaded


  

Videokolumne Wall Street Insights

Alle zwei Wochen präsentiert Ihnen der Börsenkorrespondent Jens Korte interessante Neuigkeiten und Hintergrundberichte direkt aus New York. Jens Korte arbeitet ausserdem seit über elf Jahren als wirtschaftspolitischer Korrespondent für das Fernsehen (Schweizer Fernsehen, n-tv und Deutsche Welle TV), Radio (u.a. DRS 4, Info Radio Berlin, Hessischer Rundfunk) und Print (Kolumnist „NZZ am Sonntag“ und „Financial Times Deutschland“).

20.02.2018 04:58:20

 
So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden