Volkswagen: Interessantes Kursniveau

Mittwoch, 29. März 2017 Autor Frank SterzbachLesezeit: 2 Minuten

Gastbeitrag von Frank Sterzbach

Zurückgekommen ist die Aktie von Volkswagen. Nun notiert der Autotitel aus dem DAX auf einem interessanten Kursniveau. Für risikoaffine Anleger stellen wir Faktor-Zertifikate auf die Aktie von Volkswagen vor.

Nach dem Rücktritt von Martin Winterkorn infolge des Dieselskandals übernahm Matthias Müller im September 2015 den Chefposten bei Volkswagen. „Wir haben 2016 die Weichen gestellt für die größte Transformation in der Geschichte dieses Unternehmens – und dabei operativ besser abgeschnitten als viele uns das zugetraut hätten. Volkswagen ist wieder auf dem richtigen Weg“, sagte Matthias Müller bei der Vorstellung des Jahresabschlusses 2016. „Das Ergebnis verdeutlicht, dass der Konzern finanziell gerüstet ist, die Folgen der Dieselkrise zu tragen. Im Jahr 2016 haben alle Marken mit einem positiven Operativen Ergebnis zum Erfolg des Volkswagen Konzerns beigetragen“, äußerte sich zudem Finanzvorstand Frank Witter. Die Analysten von Goldman Sachs belassen die Vorzugsaktien von Volkswagen nach der Begebung der ersten Euro-Anleihe des Autobauers nach der Dieselaffäre auf der „Conviction Buy List“. Das Kursziel betrage laut Goldman Sachs unverändert 197 Euro. Die große Nachfrage nach der Unternehmensanleihe mache deutlich, dass die Investoren zufrieden seien mit den Aussichten des Wolfsburger Konzerns, meinen die Analysten.  

 

Nahe der 200-Tage-Linie

Zum Chart. Die Aktie von Volkswagen bewegt sich seit Februar des vergangenen Jahres in einem Aufwärtstrendkanal, dessen untere Begrenzungslinie aktuell bei etwa 124 Euro verläuft. Zuvor könnte die 200-Tage-Linie den Kurs nach unten absichern. Der gleitende Durchschnitt bewegt sich gegenwärtig bei 128,33 Euro. Bei 132,30 Euro bietet das aktuelle Jahrestief eine erste charttechnische Unterstützungsmarke. Mit Faktor-Zertifikaten auf Volkswagen können kurzfristig orientierte wie risikoaffine Anleger, die von steigenden oder fallenden Kursen von Volkswagen ausgehen, überproportional an der weiteren Entwicklung teilhaben.

Insert Text

 

Faktor-Update: Daimler

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Aktie von Daimler mit „Outperform“ und einem Kursziel von 85 Euro in die Bewertung aufgenommen. Im europäischen Autosektor seien die deutschen Premium-Hersteller für Anleger die sicherste Wahl, so die Analysten. Sie würden über hohe Barmittel verfügen, seien technologisch führend und über die Preisgestaltung in der Lage, Elektrofahrzeuge profitabel zu machen. Man favorisiere Daimler gegenüber BMW. Die Marke Mercedes dürfte laut Bernstein Research im Konkurrenzvergleich besser laufen als die Marken BMW oder Audi.

 

Aktienanleihen

 WKN BasiswertKupon p.a.Basis-
preis
Rend.
max.
Bewertungs-
tag
GeldBriefZeit  
VX4VBH
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
  • Quanto
ABB 4,50% 31,00 22,75% 16.12.2022 82,53 - 12:16
VX4VBJ
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
  • Quanto
ABB 5,50% 32,00 26,53% 16.12.2022 80,30 - 12:16
VV6YNY
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 9,50% 110,00 14,50% 15.09.2023 95,53 95,63 12:16
VV6YNX
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 10,50% 115,00 15,92% 15.09.2023 95,24 95,34 12:16
VV6YRE
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 13,00% 120,00 15,98% 16.06.2023 94,69 94,79 12:16
VV6YRK
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 11,50% 120,00 17,32% 15.09.2023 94,85 94,95 12:16
VV6JVU
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 8,50% 125,00 19,82% 15.09.2023 90,57 90,67 12:16
VV6YNW
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 12,50% 125,00 18,99% 15.09.2023 94,39 94,49 12:16
VV6YQ6
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 15,00% 125,00 17,70% 16.06.2023 94,59 94,69 12:16
VV0P3H
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 7,50% 130,00 22,01% 15.09.2023 88,11 88,21 12:16
VV6JWL
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 10,50% 130,00 20,45% 16.06.2023 89,75 89,85 12:16
VV6YRC
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 16,50% 130,00 19,62% 16.06.2023 94,04 94,14 12:16
VV6YRL
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 14,00% 130,00 20,75% 15.09.2023 94,33 94,43 12:16
VV0C6K
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 6,00% 135,00 24,54% 15.09.2023 85,04 85,14 12:16
VV6JV2
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 10,50% 135,00 23,79% 15.09.2023 89,33 89,43 12:16
VV6JWJ
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 11,50% 135,00 22,88% 16.06.2023 88,61 88,71 12:16
VV6YNV
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 15,50% 135,00 22,64% 15.09.2023 94,13 94,23 12:16
VV6YRB
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 18,50% 135,00 21,61% 16.06.2023 93,61 93,71 12:16
VV0C6D
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 7,00% 140,00 27,22% 15.09.2023 84,19 84,29 12:16
VV0P32
  • Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Adidas 10,00% 140,00 25,74% 16.06.2023 85,64 85,74 12:16

 

 

Rechtlicher Hinweis

Diese Informationen stammen alleine vom Gastautor und müssen nicht der Einschätzung der Bank Vontobel Europe AG oder einer anderen Gesellschaft der Vontobel-Gruppe entsprechen. Die weitere Unternehmensentwicklung ebenso wie der Kursverlauf der Aktien ist von einer Vielzahl unternehmensinterner, branchenspezifischer & ökonomischer Faktoren abhängig. Jeder Anleger muss das Risiko entsprechender Kursverluste bei seinen Anlageentscheidungen mitberücksichtigen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Investition in diese Produkte keine laufenden Erträge anfallen. Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. des Garanten droht dem Anleger ein Geldverlust. Anleger sollten in jedem Fall beachten, dass vergangene Wertentwicklungen und/oder Analystenmeinungen kein hinreichender Indikator für künftige Wertentwicklungen sind. Die Wertentwicklung der Basiswerte hängt von einer Vielzahl wirtschaftlicher, unternehmerischer und politischer Faktoren ab, die bei der Bildung einer Markterwartung berücksichtigt werden sollten.

30.09.2022 12:16:15

 
So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden