Roche: Erwartungen übertroffen

Mittwoch, 17. Mai 2017 Autor Frank SterzbachLesezeit: 2 Minuten

Gastbeitrag von Frank Sterzbach

Die Aktie des Basler Pharma-Riesen Roche ist seit einigen Monaten wieder auf Kurs. Zudem konnte Roche die Erwartungen des Marktes übertreffen. Für risikoaffine Anleger stellen wir Hebelprodukte auf Roche vor.

Roche ist eines der größten Pharma-Unternehmen der Welt. Laut Medienberichten beschäftigt der Weltkonzern aus Basel über 94.000 Mitarbeiter. „Unser Fokus ist ein Behandlungsansatz, bei dem wir für unterschiedliche Patientengruppen zum richtigen Zeitpunkt die passende Therapie bieten können. Mit Pharma und Diagnostics unter einem Dach haben wir ideale Voraussetzungen für personalisierte Medizin“, umschreibt das Unternehmen seine Strategie. Roche konzentriert sich demnach auf verschreibungspflichtige Medikamente – rezeptfreie Medikamente oder Generika gehören nicht zum Geschäft. Wissenschaftliche Spitzenleistungen sind nach eigenen Angaben die Stärke von Roche. So unterscheide man sich von Wettbewerbern beispielsweise durch breit gefächerte und profunde Kenntnisse der Molekularbiologie. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte Roche den Konzernumsatz um 4 Prozent auf 12,9 Mrd. Schweizer Franken erhöhen. Damit konnte das Basler Unternehmen die Erwartungen des Marktes übertreffen – Analysten waren im Schnitt von einem Umsatz in Höhe von 12,7 Mrd. Franken ausgegangen.  

 

Aktie im Aufwind

Die Aktie von Roche bewegt sich aktuell in einem kurzfristigen Aufwärtstrendkanal. Die untere Begrenzung dieses Trendkanals verläuft gegenwärtig bei etwa 238 Euro. Eine Unterstützungsmarke könnte zudem das Kurstief von April bei 234,15 Euro darstellen. Mit Hebelprodukten auf Roche können kurzfristig orientierte wie risikoaffine Anleger, die von einer sinkenden oder steigenden Aktie von Roche ausgehen, daran partizipieren.

Fünf-Jahres-Chart von Roche Holding AG

 

 

Aktienanleihen

 WKN BasiswertKupon p.a.Basis-
preis
Rend.
max.
Bewertungs-
tag
GeldBriefZeit  
VQ4VJQ
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 2,00% 22,00 18.03.2022 100,14 100,64 02.12.2021
VQ33D2
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 3,00% 23,00 18.03.2022 100,46 100,96 02.12.2021
VQ3GCC
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 3,00% 24,00 18.03.2022 100,43 100,93 02.12.2021
VQ5PRC
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 4,00% 25,00 18.03.2022 100,59 101,09 02.12.2021
VQ5BGT
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 6,00% 26,00 18.03.2022 101,01 101,51 02.12.2021
VQ5BGW
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 7,00% 26,00 17.12.2021 99,44 100,44 02.12.2021
VQ6SXW
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 3,50% 26,00 17.06.2022 100,19 100,69 02.12.2021
VQ5BGS
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 7,50% 27,00 18.03.2022 101,22 101,72 02.12.2021
VQ5PRH
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 7,50% 27,00 17.12.2021 99,47 100,47 02.12.2021
VQ1LG2
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 13,50% 28,00 17.12.2021 99,84 100,84 02.12.2021
VQ5PRD
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 8,00% 28,00 18.03.2022 101,03 101,53 02.12.2021
VQ5PRJ
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 9,50% 28,00 17.12.2021 99,59 100,59 02.12.2021
VQ6SXX
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 5,50% 28,00 17.06.2022 100,28 100,78 02.12.2021
VQ82AX
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 3,00% 28,00 17.06.2022 98,89 99,39 02.12.2021
VQ93T7
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 2,00% 28,00 16.09.2022 98,01 98,51 02.12.2021
VQ5BGY
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 13,50% 29,00 17.12.2021 99,84 100,84 02.12.2021
VQ5PRF
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 9,50% 29,00 18.03.2022 101,04 101,54 02.12.2021
VX28RP
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 4,00% 29,00 16.09.2022 98,89 99,39 02.12.2021
VX2FH2
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 4,00% 29,00 16.12.2022 99,19 99,69 02.12.2021
VQ5BG0
  • nachhaltig
  • Quanto
ABB 16,00% 30,00 17.12.2021 100,24 100,74 02.12.2021

 

 

Rechtlicher Hinweis

Diese Informationen stammen alleine vom Gastautor und müssen nicht der Einschätzung der Bank Vontobel Europe AG oder einer anderen Gesellschaft der Vontobel-Gruppe entsprechen. Die weitere Unternehmensentwicklung ebenso wie der Kursverlauf der Aktien ist von einer Vielzahl unternehmensinterner, branchenspezifischer & ökonomischer Faktoren abhängig. Jeder Anleger muss das Risiko entsprechender Kursverluste bei seinen Anlageentscheidungen mitberücksichtigen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Investition in diese Produkte keine laufenden Erträge anfallen. Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. des Garanten droht dem Anleger ein Geldverlust. Anleger sollten in jedem Fall beachten, dass vergangene Wertentwicklungen und/oder Analystenmeinungen kein hinreichender Indikator für künftige Wertentwicklungen sind. Die Wertentwicklung der Basiswerte hängt von einer Vielzahl wirtschaftlicher, unternehmerischer und politischer Faktoren ab, die bei der Bildung einer Markterwartung berücksichtigt werden sollten.

03.12.2021 00:44:58

 
So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden