Invest 2017 – Internet-Finanzplattformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

Dienstag, 18. April 2017Lesezeit: 1 Minute

Knapp 12.000 Besucher informierten sich an zwei Tagen auf dem Stuttgarter Messegelände über die neusten Anlagetrends und Produkte. Die Invest gilt als führende Leitmesse innerhalb Deutschlands wenn es um die Themen Geldanlage und Finanzen geht.

Angesichts der niedrigen Zinsen interessierten sich die meisten Besucher über Anlagenmöglichkeiten in Aktien, Hebelprodukte, börsengehandelten Indexfonds (ETFs) oder ähnliche Produkte. Doch auch Online Vermögensverwalter, sogenannte Robo-Advisor stellten ihre Funktionsweisen vor und bieten Alternativen für Anleger, die sich keine Gedanken um eine Portfoliosteuerung machen wollen, aber hierfür keine hohen Gebühren und Kosten in Kauf nehmen möchten. Das Thema Digitalisierung scheint mehr und mehr auch in der Finanzdienstleistung anzukommen, bringt jedoch auch Risiken mit sich. Datensicherheit und Cyber Security könnten als Anlagethemen interessant werden. Wie sehen hier die Chancen und Aussichten aus?


07.12.2022 23:24:05

 
So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden