Caterpillar: Gratwanderung

Caterpillar: Gratwanderung

Mittwoch, 18. Dezember 2019 Autor Maciej GajLesezeit: 2 Minuten

Caterpillar: Gratwanderung

Zuletzt haben eine Reihe von Banken Aktien des US-Baumaschinenherstellers herabgestuft, trotzdem konnten die Papiere zulegen. Aus technischer Sicht wurde Anfang November ein mittelfristiges Kaufsignal aktiviert, wodurch sich eine Bodenformation größeren Ausmaßes präsentiert.

Aktien des US-Baumaschinenherstellers Caterpillar sind zweifelsohne konjunktursensitive Wertpapiere, was das letzte markante Rekordhoch aus Anfang 2018 bei 173,24 US-Dollar sehr gut widerspiegelt. Seitdem musste die Aktie in der Spitze gut 35 Prozent Wertverlust bis Sommer dieses Jahres verdauen, konnte sich aber auf diesem Niveau stabilisieren und zunächst eine Seitwärtsbewegung einschlagen. Diese wurde bislang auf der Oberseite bei 140,62 US-Dollar begrenzt. Hierüber konnte sich Caterpillar Anfang November 2019 mit einem dynamischen Kursanstieg befreien und im Bereich von 148,50 US-Dollar ein vorläufiges Hoch etablieren. Damit wurde ein mittelfristiges Kaufsignal aktiviert. Dieses stellt in den letzten Tagen jedoch einen merklichen Widerstand dar, der für einen weiteren Anstieg zunächst geknackt werden müsste. In diesem Fall könnte Kurspotenzial zurück zu den Jahreshochs aus 2018 bestehen. Das Schlussquartal Anfang Februar 2020 sollte mehr Gewissheit bringen, ob die Herabstufung gerechtfertigt war.

Doppelhoch vs. Kaufsignal

Bei der zuletzt an den Tag gelegten Schwankungsbreite des Wertpapiers scheinen mittelfristige Handelsansätze von Vorteil, soweit die Jahreshöchststände aus 2018 bei 173,24 US-Dollar getestet werden sollen. Von einer weiteren Kurssteigerung der Caterpillar-Aktie überzeugte Investoren könnten an einem fortgesetzten Lauf oberhalb von 148,50 US-Dollar profitieren. Rücksetzer zurück auf das Ausbruchsniveau der zurückliegenden Handelsspanne aus November dieses Jahres sollten jedoch kurzfristig einkalkuliert werden. Eine deutliche Eintrübung des Chartbildes würde sich erst darunter ergeben, in diesem Fall könnte es zeitweise in den Bereich von 130,00 US-Dollar abwärts gehen, im schlimmsten Fall könnte noch einmal die untere Ebene der vorherigen Handelsspanne um 112,11 US-Dollar getestet werden. Bislang wird aber von einer weiteren Umsetzung des kürzlich aufgestellten mittelfristigen Kaufsignals ausgegangen.

5-Jahres Chart Caterpillar Inc.

Weitere Hebelzertifikate auf Caterpillar INC finden Sie hier

Wichtige rechtliche Hinweise

Da der weitere Kursverlauf der Basiswerte von einer Vielzahl konzernpolitischer, branchenspezifischen und ökonomischen Faktoren abhängig ist, sollten Anleger das Risiko bei ihren Investmententscheidungen berücksichtigen. Entwicklungen können jederzeit anders verlaufen, als Anleger es erwarten, wodurch Verluste entstehen können.

Diese Informationen stammen allein vom Gastautor und müssen nicht der Einschätzung der Bank Vontobel Europe AG oder einer anderen Gesellschaft der Vontobel-Gruppe entsprechen. Die weitere Unternehmensentwicklung ebenso wie der Kursverlauf der Aktien ist von einer Vielzahl unternehmensinterner, branchenspezifischer & ökonomischer Faktoren abhängig. Jeder Anleger muss das Risiko entsprechender Kursverluste bei seinen Anlageentscheidungen mitberücksichtigen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Investition in diese Produkte keine laufenden Erträge anfallen. Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. des Garanten droht dem Anleger ein Geldverlust. Anleger sollten in jedem Fall beachten, dass vergangene Wertentwicklungen und/oder Analystenmeinungen kein hinreichender Indikator für künftige Wertentwicklungen sind. Die Wertentwicklung der Basiswerte hängt von einer Vielzahl wirtschaftlicher, unternehmerischer und politischer Faktoren ab, die bei der Bildung einer Markterwartung berücksichtigt werden sollten.

04.10.2022 14:55:04

 
So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden