Alphabet, Oracle, Netflix, Nvidia profitieren von der Freigabe ihrer künstlichen Intelligenz Tools (Open Source KI)

Alphabet, Oracle, Netflix, Nvidia profitieren von der Freigabe ihrer künstlichen Intelligenz Tools (Open Source KI)

Donnerstag, 13. September 2018Lesezeit: 1 Minute

Thomas Rappold: Google veröffentlicht seinen "Künstliche Intelligenz KI-Fischertechnik-Baukasten", also ein quasi kostenloses KI-Tool für Jedermann, der programmieren kann als Open Source (KI für Jedermann). Was hat jetzt Netflix mit künstlicher Intelligenz zu tun? Wie kann jeder Börsianer von KI profitieren?

19.10.2018 07:12:03

 
So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden