Zurück

Bear Bonus Cap-Zertifikat auf DAX

  • WKN VTA7YC
  • ISIN DE000VTA7YC1
Produkt verfallen am 21.03.2014

Dokumente

Kennzahlen
Abstand zur Barriere0,00%
Barriere verletzt19.09.2013
Rendite max.0,00%
Value at Risk12,68%
Informationen zur Laufzeit
Ausgabetag

Datum, an welchem ein Finanzinstrument ausgegeben bzw. emittiert wird.

05.02.2013
Valuta12.02.2013
Bewertungstag

Der Tag an dem der Basiswert für die Kalkulation des Auszahlungsbetrages bewertet wird bzw. an dem über die Art der Einlösung (Barausgleich oder physische Lieferung) entschieden wird.

21.03.2014
Fälligkeitstag

Der Tag, an dem die Emittent am Ende der Laufzeit eines Finanzinstruments die Zahlung – bzw. im Fall der physischen Lieferung eines Wertpapiers die Lieferung – an das Clearing System zur Weiterleitung an die Anleger vornimmt.

28.03.2014

Aktuelle Kursinformationen

Intraday1 Woche1 Monatseit Jahresbeginn1 Jahrseit Emission
bis

Laden der Daten

Performance
BasiswertSchlusskursBonuslevelBarriereReverselevel
EUR 9.600,09EUR 6.800,00EUR 8.650,00EUR

Kein Chart verfügbar

Stammdaten
ProdukttypReverse Bonus Cap-Zertifikate
VTA7YC
DE000VTA7YC1
Basiswert / Basiswert-ISINDAX®
DE0008469008
TypReverse
Bonuslevel

Kursschwelle oberhalb der Barriere. Unterschreitet der Preis des Basiswertes am Bewertungstag den Bonuslevel, wird der Bonusbetrag gezahlt, wenn zu keinem Zeitpunkt während der Laufzeit der Zertifikate bzw. im Beobachtungszeitraum die Barriere berührt oder wurde. Überschreitet der Preis des Basiswertes am Bewertungstag den Bonuslevel, partizipiert der Anleger (bis zu einem möglicherweise vorgesehenen Cap) an den Wertsteigerungen des Basiswertes.

EUR 6.800,00
Barriere

Als Barriere wird bei den sogenannten Schwellenprodukten ein vorher definiertes Kursniveau bezeichnet, das nicht berührt oder durchbrochen werden darf. Wird diese Barriere verletzt, kommt es zu einem Schwellenereignis, bei dem beispielsweise der Inhaber eines Bonus-Zertifikats den Anspruch auf Zahlung des Bonusbetrages verliert.

EUR 8.650,00
Bezugsverhältnis

Das Bezugsverhältnis bei Finanzinstrumenten gibt an, auf wie viele Einheiten des Basiswertes sich ein Finanzinstrument bezieht. (Zum Beispiel bezieht sich bei einem Bezugsverhältnis von 0,1 ein Aktienoptionsschein auf 0,1 Aktien, d. h., der Optionsscheininhaber erhält bei Ausübung ein Zehntel der Differenz zwischen Marktpreis und Basispreis.)

100 : 1
AbwicklungsartZahlung (Cash Settlement)
BörsenlistingEUWAX® (Stuttgart), Boerse Frankfurt Zertifikate Premium (Frankfurt)
Emittent und Garantin
EmittentVontobel Financial Products GmbH, Frankfurt am Main
GarantinVontobel Holding AG, Zurich

Seite empfehlen

Hier können Sie diese Seite einem Freund empfehlen.
Wenn Sie alle Daten angegeben haben, erhält die Person Ihre Empfehlung mit folgendem Link, in Kürze per E-Mail.

https://zertifikate.vontobel.com/DE/Produkt?Isin=DE000VTA7YC1