Vontobel Zertifikate
Zurück

Open End Partizipationszertifikat auf Bitcoin

  • WKN VL6LBC
  • ISIN DE000VL6LBC7
Produkt verfallen
Kündigungstermin: 10.09.2021

Hinweis zur Kündigung dieses Produktes
Dieses Produkt wurde zum 10.09.2021 gekündigt und wurde zum 17.09.2021 zurückgezahlt. Falls Sie an einer alternativen Investitionsmöglichkeit auf Bitcoin interessiert sind, finden Sie ein neues Partizipationszertifikat auf Bitcoin unter der ISIN DE000VX1BTC7.

USD per 1 XBTUSD 
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Indikation handelt.

Dokumente

Open End Partizipationszertifikate Bull

Ihre Idee

Sie rechnen mit einem steigenden Indexkurs. Als eher langfristig orientierter Investor wollen Sie einerseits mit möglichst wenig Aufwand einen ganzen Markt oder ausgewählte Branchen abdecken. Wenn Sie von einer Aufwertung der Währung des Index gegenüber der Währung des Zertifikats ausgehen, benötigen Sie keine Währungsabsicherung. Wollen Sie kein Währungsrisiko eingehen oder erwarten Sie eine Abwertung der Währung des Basiswertes, bietet sich Ihnen die Möglichkeit ein Zertifikat mit Quanto-Absicherung (gegen Gebühr) zu erwerben.

Unsere Lösung

Bei Index-Zertifikaten zahlt der Emittent nach Ausübung durch den Anleger oder nach Kündigung durch den Emittenten einen Auszahlungsbetrag, dessen Höhe vom Kurs des Index und dem Umrechnungskurs (bei Quanto-Strukturen erfolgt die Umrechung mit einem Kurs von 1:1)am maßgeblichen Ausübungs- bzw. Kündigungstag abhängt. Bei der Berechnung des Auszahlungsbetrag wird die jeweilige Managementgebühr anteilig pro rata temporis in Abzug gebracht. Während der Laufzeit erhält der Anleger keine laufenden Erträge (z. B. Dividenden oder Zinsen).

Chancen und Risiken

Die Ertragsmöglichkeiten eines Open End Index-Zertifikates entsprechen einer Direktinvestition in den betreffenden Basiswert, ggf. abzüglich einer Managementgebühr. Bei steigendem Basiswertkurs kann der Anleger daher grds. profitieren, während er bei fallendem Basiswert einen Verlust erleidet. Der Anleger trägt dabei das Emittentenrisiko, d.h. bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten droht ein Geldverlust unabhängig von der Basiswertentwicklung. Bei Indizes, die nicht in der Handelswährung der Zertifikate notieren, besteht zusätzlich ein Währungsrisiko. Dieses kann aber mit so genannten Quanto-Index-Zertifikaten (gegen Berechnung einer Quanto-Gebühr) ausgeschlossen werden.

Gewinn- / Verlustdiagramm

Dokumente