Anpassung von unterschiedlichen Produkten auf Siemens AG

Hintergrund: Die Siemens AG hat am 23.01.2013 die Abspaltung ihrer Lichterzeugungs-Sparte unter dem Namen OSRAM Licht AG beschlossen. Siemens AG-Aktionäre erhalten für je 10 Siemens AG-Namensaktien zusätzlich 1 neue Namensaktie der OSRAM Licht AG.

Aufgrund der Abspaltung haben wir die Emissionsbedingungen unserer Optionsscheine, (Open-End) Turbo-Optionsscheine, Mini-Futures, Discount-Zertifikate, Bonus (Cap) Zertifikate, Sprint Zertifikate, Aktienanleihen und Protect Aktienanleihen entsprechend dem Vorgehen der Terminbörse Eurex (Basket-Methode) zum 8.7.2013 (Stichtag) wie folgt angepasst:

Basiswert alt: Siemens AG

Basiswert neu: Siemens AG-Basket

ISIN alt: DE0007236101

ISIN neu: DE000A1XRCD2

Der Siemens AG-Basket besteht aus 1 Siemens AG-Namenaktie und 0,1 Namenaktien der OSRAM Licht AG. Der Basiswertpreis berechnet sie daher wie folgt: (1,00 x Siemens AG-Aktienpreis) plus (0,10 x OSRAM-Aktienpreis).

Im Übrigen gelten die Emissionsbedingungen unverändert fort.
Frankfurt am Main, 08.07.2013Vontobel Financial Products GmbH